Werke

Kürbisliebe

von am Oktober 19, 2019

Neulich habe ich Pumpkinpie gebacken. Ein Traum! Und optisch sind Kürbisse ja sowieso toll. Danke Natur! Was ich eigentlich sagen will – ich *öhm* bin nicht um die Kürbisstanzen von Lawn Fawn drum herum gekommen.

Wie hätte ich auch?

Die Kürbisemdekoteile sind einfach gemacht.

Aus Designpapier von Craft Smith habe ich Kürbisse gestanzt,

und diese dann dekoriert.

Die Blätter sind mit einer Lawn Fawn Stanze (die haben soo tolle Stanzen, wenn die nur nicht so verd.. teuer wären..) aus Core’dinations Cardstock gestanzt, die Texte sind aus der Simple Stories Kollektion ‚Forever Fall‘, Blümchen, Holzteile und Bänder aus meiner Sammlung.

weiterlesen

Designteamwerke | Werke

Kuschelstundenalbum mit Mintay

von am Oktober 13, 2019

Rehe? Eichhörnchen? Altrosa und Türkis? Pastellkürbisse? Und alles wunderschön shabby? Also ich hab laut jaaaa, zu miiir! gerufen, als ich die neue Mintay Kollektion ‚Cozy Evening‘ gesehen hab. Und als sie dann bei mir war, war eigentlich sofort klar, dass ich ein Album draus machen möchte.

Das süße Reh wollte unbedingt auf den Umschlag, hübsch in Szene gesetzt natürlich. Unter einem Blumenkranz war nichts zu machen.

Gebaut ist das kleine Album wie oft aus dünnerem Fotokarton, also ‚Cardstock‘ und Pappe für den Umschlag. Dass der Umschlag aus recycelter Verpackung ist, ist später nicht mehr sichtbar.

Den Rücken hab ich mit gemütlich kuschligem Filzstoff beklebt, das gibt sofort Charakter.

Leider hat meine Zeit nicht gereicht, um auch die Taschen zu befüllen, aber das wird nachgereicht, versprochen!

Da Als die jede Seite ja eine eigene Tasche mitbringt, die mit Fotos befüllt werden kann, hab ich die Seiten großzügig dekoriert, so dass man zwar immer nur ein Foto pro Seite hat, dies aber schön in Szene gesetzt.

Als Hintergrund hab ich immer ein Papier mit schönem Motiv benutzt.

Darauf eine große oder kleine Fotomatte geklebt,

und ausgeschnittene Motive darum angeordnet.

Unter den Motiven steckt oft etwas Faden oder Ähnliches, das hebt sie vom Untergrund ab

und gibt etwas Dreidimensionalität.

Zum Schluss hab ich noch ausgestanzte Worte, die mit Krakelierlack bestrichen sind, aufgeklebt.

weiterlesen

Designteamwerke

Kleine Schatztruhe

von am Oktober 17, 2018

(*Anzeige* -Obacht, Markennennung)

Der Sommer ist vorbei und der Herbst hat Einzug gehalten….die Tage werden wieder kürzer. An schöne Herbsttage erinnert mich auch dieses Designpapier von Kaiserkraft. Und zusammen mit Graupappe und Cardstock hab ich ein Set aus Schatztruhe und Karte gebaut, passend, um einer lieben Person Dankeschön zu sagen!

Das Kästchen ist aus einzeln zurecht geschnittenen Graupappeteilen zusammengesetzt, die ich mit Cardstock verstärkt habe. Darauf ist das Designpapier geklebt. Den Deckel habe ich mit kleinen Scharnieren angebracht, die hier geklebt statt geschraubt sind, da die Pappe dafür zu dünn war. Als alles fertig und trocken war, bekam das Kästchen noch einen Griff und einige Metallverzierungen angeklebt und natürlich -passend zum Designpapier- ein paar schöne Blüten in Erdfarben.

Die Karte ist ganz einfach gehalten und besteht aus übereinander gelagerten Designpapierschichten, ein paar Bändern und Spitzen, schmalem Zierklebeband und Metallteilen. Der Gruß und die Schörkel sind gestempelt, die Basis bildet farblich passender Cardstock.

Schöne Dinge und der Originalpost finden sich auf der Seite von Scrapbookheaven.

weiterlesen

Werke

Herbstalbum ‚Für Immer Herbst‘

von am Oktober 14, 2018

Ich hab mich in dieses wundervolle Herbstpapier verliebt! Die Farben..! Forever Fall wäre zwar nicht ganz mein Fall aber einmal in Jahr ist es doch schön, Herbst zu riechen, zu sehen und zu spüren.

Und deshalb hab ich dieses schöne Papier zu einem Album verarbeitet.

Das Album ist 6″x8″ groß und die Basis ist aus schwarzem Fotokarton.

Viele der Seiten hab ich mit Taschen und Klappen ausgestattet, ich find das so süß!

Das Grundgerüst hab ich mit dem Papier beklebt..

..und darauf dann mit Stanzteilen und Aufkleber aus dem Set dekoriert.

Für die Verschlüsse der Klappen hab ich ‚Strippe‘ verwendet, sogenannten Bakers Twine.

Die meisten Ränder der Taschen und Klappen haben eine gestanzte Borte bekommen.

Zum Schluss hab ich die Karten aus der Kollektion als Fotomatten im Album passend verteilt.

weiterlesen

Werke

Prima Herbst

von am September 27, 2018

(*Anzeige, Obacht, Markennennung ganz unten*)

Ich mag den Herbst, aber bisher gar nicht so auf Papier. Dieses Jahr musste es allerdings ganz unbedingt ein Herbstdesignpapier sein. Einen hübschen Block mit herbstlichem Design zu finden, fiel mir natürlich gar nicht schwer (:

Nachdem das Papier angekommen war, hab ich mich bei der nächsten Gelegenheit sofort ans Werk gemacht, und vier hübsche Herbstkarten geklebt. Natürlich wie meistens mit viel zuviel Zubehör, aber dann macht’s (mir) ja erst richtig Spaß!

Auf einer Kartenbasis kleben erst zwei Schichten Designpapier, darauf eine Auschneideteile und schließlich verschiedene Blüten, Holzteile, ein klein wenig Spitzenreste und Stanzteile.

Natürlich dürfen sparsame Paillettenakzente zum Schluss nicht fehlen!

 

weiterlesen