Designteamwerke

Geschenktüten mit Stamperia

von am Oktober 2, 2019

Nutzt eure Papierreste! ..dachte auch ich mir, als ich die Überbleibsel meines Albums von letzter Woche anschaute.

Und Geschenktüten kann man außerdem immer brauchen!

Der Untergrund ist mit Metallicacrylfarben gemalt, darauf sind die Papierreste angeordnet.

Die Akzente sind mit Goldglitzer und Sternchen gesetzt.

weiterlesen

Werke

Kleine Weihnachtsaufmerksamkeit

von am Dezember 18, 2018

Für ein kleines Geschenk zur Weihnachtszeit brauchte ich auf die Schnelle noch eine Verpackung, deshalb hab ich diese kleine Tüte aus Cardstock gebaut und mit hübschem Papier dekoriert. Der Empfänger hat sich gefreut!

weiterlesen

Designteamwerke

Kleine Weihnachtstüten

von am Dezember 10, 2018

Die kann man doch immer gebrauchen. Aus leuchtend rotem Cardstock hab ich zwei Tütchen gefaltet, das geht in nahezu jeder Größe. Die fertigen Tüten sind zuerst mit Designpapier beklebt, gehalten in ziemlich klassischen Weihnachtsfarben.Dazu hab ich dann für die kleine Tüte einige passende Metallteile ausgesucht und ein Wort aus dem roten Cardstock gestanzt und damit das Tütchen verziert. Ich fand, dass zwei silberne Blüten zuviel Silber waren, also hab ich eine mit weißem Embossingpulver ‚umgefärbt‘. Das sieht außerdem noch hübsch winterlich aus!Für die große Tüte hab ich aus dem Designpapier erst lauter kleine Sternchen gestanzt, das gibt einen dreidimensionalen Effekt.In weiß embosste Sterne auf kleinen Kreisen, die miteinander verbunden und Fähnchen, die aus dem Designpapier ausgeschnitten sind und wieder ein aus dem roten Cardstock gestanztes Wort verzieren die Tüte.

weiterlesen

Designteamwerke

Geschenktüten

von am September 20, 2018

Für alle, die es nicht mädchenhaft-rosa mögen (auch wenn ich mir das nicht vorstellen kann 😀 ) hab ich diese Papiertüten gestaltet!

Es waren vorher ganz normale braune Obsttüten, nun kann man guten Gewissens etwas darin verschenken. Ich habe die Tüten mit Designpapier beklebt und mit Stanzteilen, Blumen und Knöpfen dekoriert. Zur Dekoration hab ich noch etwas Designpapier zu Rosetten gefaltet, die hab ich momentan so gern! Außerdem kann man damit hervorragend immerwährende Dauerblümchen am Stil basteln.

Mehr zum verwendeten Material lässt sich beim Scrapbookheaven unter ‚News‘ finden.

weiterlesen

Designteamwerke

Geschenktüten

von am August 10, 2018

*Anzeige* Kleines Design-Engel-Werk für Scrapbookheaven, mehr zum Material auf der Seite vom Scrapbookheaven.

Für alle, die es nicht mädchenhaft-rosa mögen hab ich diese Papiertüten gestaltet!

Es waren vorher ganz normale braune Obsttüten, nun kann man guten Gewissens etwas darin verschenken. Ich habe die Tüten mit Designpapier beklebt und mit Stanzteilen, Blumen und Knöpfen dekoriert. Zur Dekoration hab ich noch etwas Designpapier zu Rosetten gefaltet, die hab ich momentan so gern! Außerdem kann man damit hervorragend immerwährende Dauerblümchen am Stil basteln.

weiterlesen

Werke

Die fröhliche Post ist fertig!

von am März 21, 2018
Envelope flipbook und Geschenktüte

Und mir gefällt sie richtig gut! ..hoffe nur, der Empfängerin auch.. 
Hab mich kein bisschen zurück gehalten und nach Herzenslust Gold und Glitter benutzt

 

Es sind besagtes envelope flipbook, eine Geschenktüte und ’n Haufen selbstgemachte Verzierungen entstanden. Für alle hab ich Papier aus einem 6″x6″ Block benutzt und zusätzlich einen Bogen 12″x12″.
 Das Briefumschlagsbüchein hat einen Gummiverschluss bekommen mit Initialie und ein paar Holzperlen und außerdem hat sich noch eine Rosette dazu gesellt.

 

Envelope flipbook

Innen quillt es nahezu über vor Goldakzenten, Kleinteilen zum Herausnehmen und Benutzen und verschiedenen Mustern -der einzige farbliche Ausreißer ist der 1er Aufkleber, aber ich wollte unbedingt noch etwas an die Klappe klemmen und es passte so gut.. von Form und Volumen her..

Envelope flipbook innen

Neben den Teilen in den Taschen sind sowohl die drei kleinen Tags als auch die Büroklammerfähnchen zum Herausnehmen und Verwenden gedacht.

Zusätzlich dazu ist es noch ein ganzer Haufen selbstgemachte Verzierungen geworden. Der pinke Kuli schreibt sogar Pink!

 

Ich bin so ein Quastenfan! Und so fro(ö)h(lich), dass ich mittlerweile selber welche machen kann!

Wenn man ‚Quaste‘ ein paar Mal sagt, schreibt und denkt, fängt das Wort irgendwie an, komisch zu klingen.. (Quastequastequastequaste) Und auch auszusehen..! Aber sei’s drum 😀

Geschenktüte

 

All die guten Sachen hab ich in einer kleinen, natürlich selbstgemachten Papiertüte unterbracht. So vollgestopft sieht sie richtig prächtig aus!

Glitterglamourpinkygoldyuuuuberprächtig! Ich hatte so viel Spaß!

weiterlesen