Designteamwerke

Nixen und Meer

von am September 10, 2018

*Anzeige* Bei so gemütlichen Wetter ist es das allerbeste, zuhause zu sitzen und die Erinnerungen an diesen prächtigen Sommer mit schönem Papier zu verarbeiten. Mit so süßem Sommer-Strand-Meer Papier von BoBunny! Es wollte ganz unbedingt ein kleines Tag-Album werden- und weil ich keine Sommerurlaubsfotos hatte, hab ich es einfach nur dekoriert 😀 -auch herrlich!

19DE01D0-7F1C-4C67-BC2F-91BDAA53D008

Die Tags sind aus Verpackung gestanzt und mit dem Designpapier bezogen, die Dekoelemente sind auch fast alle aus Papier gestanzt und teilweise ebenfallsmit Pappe verstärkt, für Akzente hab ich noch Glitterpapier und Vellum dazugenommen und natürlich farblich passende Bänder und Washiklebeband.

2EC138EB-1B43-41D1-BA56-2862E0CC43E0

Zwischen den Tags ist jeweils ein Schüttelelement untergebracht, ich liebe die so.. Für diese hab ich einfach Kreise ausgestanzt, damit sie an Luftblasen erinnern!

Zum Auffädeln wurde dann jedes Element gelocht und bekam noch ein Eyelet zur Verstärkung. Und ganz zum Schluss hab ich jeden Tag noch mit ‚Wassertropfen‘ aus den durchsichtigen Nuvo Jewel Drops verziert – die hab ich grad erst für mich entdeckt und bin entzückt!

847F682B-F52F-4AB4-A20C-52AE54E31537

Genaueres zu den verwendeten Materialien findet sich auf dem Blog von Papiria ‚Handmade by Papiria‘.

weiterlesen

Designteamwerke

Schreibtischset Teil II

von am August 26, 2018

*Anzeige* Das Schreibtischset bekommt Zuwachs, einen Stifteköcher! ..oder auch – eine ehemalige Stapelchipsverpackung bekommt ein zweites Leben 😀

CEDC0FE1-9FFE-4EFA-A11B-F9CFC7237D6D

Upcycling ist mein Ding und rund ist immer schwer, also lag es nahe, eine fertige Form zu verwenden. Also hab ich von einer Packung Stapelchips das untere Drittel etwa abgeschnitten, (gewaschen (; ) und mit Papier beklebt. So gut, dass das silberne Innere und die Metallkante unten schon perfekt zum Weltraumthema passten! Etwas Washitape, um die Schnittkante oben zu verbergen und etwas dünnes silbernes Klebeband für den Spacelook und -tadaaa! Fertig!

80110EF6-8482-4D53-8C4A-8D8DEF43ECF0

Von Papiria

Designpapier – Scrapberry’s, Far-off Worlds

Klebe – Aleene‘s Tacky Glue

Diverses Washitape gibt es hier

 

weiterlesen

Designteamwerke

Boho Notizhefte

von am August 13, 2018

So oft bewundere ich schön gestaltete Notiz- oder Schreibhefte und endlich habe ich es auch mal versucht! Natürlich im träumerischen Bohostil, den ich momentan so mag!

91B0C90F-7622-498E-B78B-9916B5149AEF

Es sind ganz normale Schreibhefte, die in einem braunen Kraftumschlag kommen. Die Rückseite hab ich unbearbeitet gelassen und nur die Vorderseite beklebt, dabei bildet Designpapier die Basis und ist rundherum mit Papierklebeband mit Goldfolieneffekt umrahmt. Da die Hefte länger als meine Papiere sind, habe ich jeweils zwei unterschiedliche Papiere kombiniert und die Naht ebenfalls mit Papierklebeband überklebt. Zierde und Nutzen gleichermaßen!

357CE478-AFC2-43C6-ACDA-F78163EA9BCF

Damit der Hintergrund ausgeglichen wirkt, klebt auch oben ein Streifen passendes Papierklebeband, dazu sind die Seiten dezent mit goldener Stempelfarbe bestempelt.

Der Stierschädel in der Mitte ist gestempelt und ausgeschnitten und klebt auf zwei gestanzten  Papierkreisen, um die eine Schnur mit einigen Perlen drauf gelegt ist. Rundherum kleben kleine Holzsternchen. Der ‚Boho’Pfeil ist gestanzt und sowohl die goldenen Sternchen als auch das ‚Dream’ sind gestempelt und golden embossed.

75989DE4-D11B-426D-B07E-783E5138C1BB

Auf dem zweiten Heft bringt das obere Designpapier schon ein Design am oberen Rand mit. Die Seitenränder sind hier leicht mit einem Muster in Silber bestempelt. Auch hier wieder der gestempelte und ausgeschnittene Stierschädel auf zwei Stanzkreisen, nur dass hier die Kreise eine Art Traumfänger bilden, an dem ebenfalls aus Papier geschnittene, gestempelte Federn ‚hängen‘. Dazu wieder ein gestanzter ‚Boho‘Pfeil und -natürlich!- ein paar Pailletten. Auf beiden Heften hab ich abschließend noch ein paar Akzente mit Glossy Accents gesetzt. 

weiterlesen

Designteamwerke

Geschenktüten

von am August 10, 2018

*Anzeige* Kleines Design-Engel-Werk für Scrapbookheaven, mehr zum Material auf der Seite vom Scrapbookheaven.

Für alle, die es nicht mädchenhaft-rosa mögen hab ich diese Papiertüten gestaltet!

Es waren vorher ganz normale braune Obsttüten, nun kann man guten Gewissens etwas darin verschenken. Ich habe die Tüten mit Designpapier beklebt und mit Stanzteilen, Blumen und Knöpfen dekoriert. Zur Dekoration hab ich noch etwas Designpapier zu Rosetten gefaltet, die hab ich momentan so gern! Außerdem kann man damit hervorragend immerwährende Dauerblümchen am Stil basteln.

weiterlesen

Designteamwerke

Boho Karten Dream Big

von am

*Anzeige* Eigentlich wollte ich schreiben, dass ich nicht nur den Hochsommer mag, sondern auch den Spätsommer, wenn die Farben wieder gedeckter und ruhiger werden. Das Wetter hält sich allerdings frecherweise nicht daran ^^ Trotzdem hab ich zwei spätsommerliche Bohokarten geklebt und heb sie mir halt auf, bis es soweit ist!

327CAC23-81F2-4801-88D3-95EEEA7F32AA

Auf die Kartenrohlinge aus kraftfarbenem Karton hab ich erst zwei Lagen Designpapier geschichtet und dann vom Rand her mit zwei verschiedenen Schimmerfarben aus der gleichen Farbfamilie einen leicht verlaufenden Farbrand gestaltet, der aber nicht gesprüht ist -denn das wäre zu unpräzise- sondern mit dem Röhrchen, das innen am Sprühkopf befestigt ist, aufgetragen und dann mit gesprühtem Wasser zu Verlaufen gebracht wurde.

52DFBCBF-73C1-47C1-95ED-5F8328718DA7

Auf der ersten Karte wollte ich Perlen an einer Schnur imitieren, doch leider ist die Perlenfarbe verlaufen, statt richtige Perlen zu bilden.. Ich hoffe, es lässt sich aber dennoch erkennen! Diese Farbe hab ich auch am Rand benutzt, da hat es aber ein wenig besser funktioniert. Die Pfeile und Sternspiralen sind gestempelt, etwas Glossy Accents und einige Pailletten mussten auch noch mit drauf!

A8131A1F-E9AA-429A-87E2-0058250EF1FE

Meine zweite Idee war, eine Art Traumfänger in die Mitte zu setzen. Im Hintergrund sind gestempelte Perlenschnüre. Die Federn, die so ein Traumfänger braucht, sind ebenfalls gestempelt, dann embossed, ausgeschnitten und aufgeklebt. Die Schnur drumherum ist einfach aufgemalt und ich hab kleine Herzen und Sternchen als Perlen drauf gestempelt. Natürlich auch hier mit passenden Pailletten!

Mehr zum verwendeten Material lässt auf dem Blog von Papiria ‚Handmade by Papiria‘ finden.

 

weiterlesen

Designteamwerke

Boho Karten

von am August 5, 2018

*Anzeige* So gern ich den Hochsommer mag, so gern mag ich auch den Spätsommer, wenn die Farben wieder gedeckter und ruhiger werden.

Dazu passen so gut gedämpfte Pink- und Rosatöne, zartes Violett und Blaugrau. Entzückenderweise hab ich einen Block mit genau dieser Farbpalette gefunden und die Motive passen sogar auch noch perfekt zum Bohostill, den ich ebenfalls mit dieser Jahreszeit verbinde!

In Kombination mit meinem neuen Bohostempelset und passenden Schimmersprühfarben aus meinem Vorrat konnte ich zwei Boho Karten draus kleben. (:

327CAC23-81F2-4801-88D3-95EEEA7F32AA

Auf die Kartenrohlinge aus kraftfarbenem Karton hab ich erst zwei Lagen Designpapier geschichtet und dann vom Rand her mit zwei verschiedenen Schimmerfarben aus der gleichen Farbfamilie einen leicht verlaufenden Farbrand gestaltet, der aber nicht gesprüht ist -denn das wäre zu unpräzise- sondern mit dem Röhrchen, das innen am Sprühkopf befestigt ist, aufgetragen und dann mit gesprühtem Wasser zu Verlaufen gebracht wurde.

52DFBCBF-73C1-47C1-95ED-5F8328718DA7

Auf der ersten Karte wollte ich Perlen an einer Schnur imitieren, doch leider ist die Perlenfarbe verlaufen, statt richtige Perlen zu bilden.. Ich hoffe, es lässt sich aber dennoch erkennen! Diese Farbe hab ich auch am Rand benutzt, da hat es aber ein wenig besser funktioniert. Die Pfeile und Sternspiralen sind gestempelt, etwas Glossy Accents und einige Pailletten mussten auch noch mit drauf!

A8131A1F-E9AA-429A-87E2-0058250EF1FE

Meine zweite Idee war, eine Art Traumfänger kn die Mitte zu setzen. Im Hintergrund sind gestempelte Perlenschnüre. Die Federn, die so ein Traumfänger braucht, sind ebenfalls gestempelt, dann embossed, ausgeschnitten und aufgeklebt. Die Schnur drumherum ist einfach aufgemalt und ich hab kleine Herzen und Sternchen als Perlen drauf gestempelt. Natürlich auch hier mit passenden Pailletten!

Von Papiria

Stempelset – Marianne Design, Federn

Stempelfarbe – Ranger, Archival Ink

Designpapier – ScrapBerry‘s Nature‘s Spirit

Ranger Inkessentials, Glossy Accents

Klebe – Aleene‘s Tacky Glue

weiterlesen

Designteamwerke

Fruchtige Sommerlichterkette

von am Juli 29, 2018

*Anzeige* Noch haben wir diesen prächtigen Sommer und ich sitze abends gerne auf dem Balkon und hab es gemütlich -damit es noch gemütlicher ist, hab ich eine bunte Lichterkette auf sommerlich gehübscht.

B0F30786-B45E-48E2-9AEE-ECF685D0A42E

Die Leuchtmittel haben Ananas- und Apfelsinenaufstecker bekommen, indem ich Vellum bestempelt und jeweils zwei Teile zusammengeklebt habe. Leider hatte ich keine wasserfeste Stempelfarbe in Gelb- und Orangetönen zur Hand, die hätten auf diesem Material wohl noch eine etwas höhere Leuchtkraft gehabt, aber ich mags auch so!

0C299FD8-3B3C-4E8A-B931-5CC702A2B151

Noch mehr Sommerfröhlichkeit verbreiten die Melonen-, Zitronen- und Ananasstempelabdrücke, die, wie ich finde, etwas wie Konfetti wirken, weil ich sie mit Bindfaden unter einander gebunden habe, damit sie lustig flattern und wirbeln können.

EA2CE7AF-9968-420A-B666-147970E00E7F

Dann wollte ich noch unbedingt ein Foto von der leuchtenden Kette im Dunklen machen, aber dafür ist meine Kamera leider nicht gut genug -so grün und gruselig sieht es nämlich eigentlich ganz und gar nicht aus! (;

Mehr Infos über das verwendete Material gibt es auf dem Blog von Papiria, Handmade by Papiria.

weiterlesen

Designteamwerke

Tropische Grüße

von am Juli 27, 2018

*Anzeige* Tropen-Flamingo-Modus immer noch aktiv!

Und außerdem hab ich einfach so schöne Stanzen dafür..

Neben dem Flamingo kommen die beiden Stanzsets auch mit Worten und Blümchen, und sogar eine Ananas ist dabei -doch leider, leider war die Karte auch ohne die Ananas schön hübsch genug.. 😀

F1719998-DCF7-48CC-8B3B-E1F3DC3E8C48

Für den Untergrund hab ich verschiedene Designpapiere übereinander geklebt; diese sind zwar von verschiedenen Herstellen, passen jedoch farblich schön zueinander. Auch die Stanzteile sind aus Designpapier, das harmoniert.

Nachdem der Hintergrund fertig war, hab ich nur noch die ausgestanzten Teile darauf arrangiert.

Die Worte haben dann noch etwas Glanz durch Glossy Accents bekommen, damit sie sich schön vom Hintergrund absetzen und außerdem bringt das Melonenpapier von sich aus auch schon einen Glanzeffekt mit.

0BC7BC29-A0F0-4EDB-B794-BE450C3E223F

Zum Schluss griff ich noch die goldenen Folienpunkte von der obersten Lage Designpapier mit einigen goldenen Pailletten auf -fertig!

Mehr zu verwendeten Materialen lässt sich unter der selben Überschrift auf dem Blog von Papiria ‚Handmade by Papiria‘ finden.

weiterlesen

Im übrigen..

Ein Engel im Scrapbookheaven

von am April 13, 2018

Hurraaa und jucheee! Ab sofort bin ich ein Engel! Denn ab sofort kleb ich einmal im Monat etwas für den Shop Scrapbookheaven (: Freu mich riesig, jetzt zu den Design-Engeln zu gehören. <3

Inhalt Designteampaket

Und schaut diesen Riesenhaufen an! Setz mich sogleich an Uromas Küchentisch und lege los.. Bin schon so gespannt, was draus wird!

weiterlesen