Designteamwerke

Ein kleines bisschen Frühling mit Mintay Birdsong #1

von am März 27, 2019

(*Anzeige*) Auch wenn es draußen noch kühl ist, liegt doch irgendwie schon Frühling in der Luft! Inspiriert vom Frühlingsduft hab ich mir das schöne Papierset Birdsong von Mintay gegriffen und einen großen Stapel Karten geklebt! Hier die erste davon (:

Der Aufbau ist denkbar einfach- auf einen Kartenrohling hab ich etwas Designpapier geklebt, alles mit transparentem Gesso bestrichen (leider hat sich die Karte dennoch etwas gewölbt), etwas Strukturpaste mit Schablone aufgetragen, mit Pulver- und Sprühfarben eingefärbt und dann verschiedene Papierelemente aus dem Ausschneidebogen mit einigen Stanzteilen kombiniert und mit Blumen ergänzt. Noch ein Textaufkleber und schon war der erste Frühling auf meinem Tisch fertig!




weiterlesen

Designteamwerke

Layout mit Punktepapier

von am März 1, 2019

Das erste Mal überhaupt hab ich mich an einem Layout versucht. Dafür hab ich einen Sketch aus unserer Gruppe Scrapbookheaven Cloud7 verwendet. Und als wäre das noch nicht Herausforderung genug beschloss ich, dazu auch noch das gepunktete Papier zu verwenden, das im letzten Design-Engel Paket war. Den Sketch habe ich etwas freier interpretiert und dazu noch viele hübsche Metallteilen und Papierblumen verwendet. Nun fehlen nur noch die passenden Bilder, aber da konnte ich mich noch nicht entscheiden ;o)

weiterlesen

Designteamwerke

Mixed Media card with Mintay

von am Januar 20, 2019

(*Anzeige*) Von meinem Mintaypapier Dear Diary hatte ich noch ein allerletztes Motiv übrig. Es hat mich an Ausgrabungen und Abenteuer, Reisen und Antike erinnert und so kam es zu dieser Karte.

Für den Hintergrund habe ich Papierreste, Strukturpaste und Schablonen verwendet. 

Aus Moduliermasse hab ich mithilfe einer Mulde antik aussehende Borten gemacht und als sie trocken waren zerbrochen und aufgeklebt.

Dann wurde alles mit verschiedenen Sprüh- und Pulverfarben, die zum Papiermotiv passen eingefärbt und als es trocken war hab ich noch die Papierteile und Papierblumen hinzugefügt. Diese hab ich absichtlich ‚sauber‘ gelassen, weil ich alt und neu darstellen wollte. Wie ein Rosenbusch, der eine Ruine zurankt.. Das hat mich richtig etwas Beherrschung gekostet, weil ich alt so mag 

Ganz zum Schluss, als ich (einigermaßen :D) sicher war, nichts mehr hinzufügen zu wollen, kamen dann noch die Wortaufkleber dazu.

weiterlesen

Werke

Prima Herbst

von am September 27, 2018

(*Anzeige, Obacht, Markennennung ganz unten*)

Ich mag den Herbst, aber bisher gar nicht so auf Papier. Dieses Jahr musste es allerdings ganz unbedingt ein Herbstdesignpapier sein. Einen hübschen Block mit herbstlichem Design zu finden, fiel mir natürlich gar nicht schwer (:

Nachdem das Papier angekommen war, hab ich mich bei der nächsten Gelegenheit sofort ans Werk gemacht, und vier hübsche Herbstkarten geklebt. Natürlich wie meistens mit viel zuviel Zubehör, aber dann macht’s (mir) ja erst richtig Spaß!

Auf einer Kartenbasis kleben erst zwei Schichten Designpapier, darauf eine Auschneideteile und schließlich verschiedene Blüten, Holzteile, ein klein wenig Spitzenreste und Stanzteile.

Natürlich dürfen sparsame Paillettenakzente zum Schluss nicht fehlen!

 

weiterlesen

Designteamwerke

Geschenktüten

von am September 20, 2018

Für alle, die es nicht mädchenhaft-rosa mögen (auch wenn ich mir das nicht vorstellen kann 😀 ) hab ich diese Papiertüten gestaltet!

Es waren vorher ganz normale braune Obsttüten, nun kann man guten Gewissens etwas darin verschenken. Ich habe die Tüten mit Designpapier beklebt und mit Stanzteilen, Blumen und Knöpfen dekoriert. Zur Dekoration hab ich noch etwas Designpapier zu Rosetten gefaltet, die hab ich momentan so gern! Außerdem kann man damit hervorragend immerwährende Dauerblümchen am Stil basteln.

Mehr zum verwendeten Material lässt sich beim Scrapbookheaven unter ‚News‘ finden.

weiterlesen

Designteamwerke

Du bist wunderbar

von am September 10, 2018

Ein neuer Stempel und eine neue Stanzform haben mich prompt zu einem Upcyclingprojekt inspiriert, denn ‚du bist wunderbar‘ und das Wort ‚wish’ laden dazu ein, eine kleine Geschenkverpackung zu bauen!

Dazu hab ich ein ehemaliges (ausgewaschenes! 😀 ) Konservenglas zuerst mit weißem Gesso betupft und anschließend mit Papier beklebt. Da das Papier schon so schön blumig ist, waren Blüten als Verzierung quasi ein Muss. Ich habe freihand Blütengrundformen auf Cardstock und Designpapier gemalt, ausgeschnitten und in Form gebogen und danach ein paar Staubgefäße in die Mitte gesetzt. Auf dem Deckel thront noch das gestanzte ‚wish‘. Die Karte hat die gleichen Zutaten bekommen. Dazu ein Fähnchen mit eben dem Stempelspruch ‚du bist wunderbar‘.

Perfekt, um etwas Kleines zu verschenken, oder auch, um das Glas zum Beispiel mit kleinen Gutscheinen zu füllen.

Mehr zu den verwendeten Materialen und noch viel mehr gibt’s bei Scrapbookheaven unter ‚News‘.

weiterlesen

Werke

Prima Vogelhäuschen

von am August 18, 2018

*Anzeige, denn ich erwähne -unbeauftragt- Marken, hab aber alles selbst erworben*

Gestern Nacht haben die Nachbarn gefeiert, d.h. ich hatte gaaanz viel Zeit zum Kleben 😀 und hab ein Vogelhäuschen gehübscht- das Häuschen aus MDF kam als Bausatz und hatte sogar schon Dekorationsmaterial dabei, aber ich hab mich doch lieber für etwas Eigenes entschieden.

Ich habe shabby Papier aus der Prima Havana Kollektion benutzt, das herrlich mädchengerecht in Türkis- und Rosatönen mit einem Schuss Pink daher kommt. Praktischerweise bringt es auch schon seine eigene Bestempelung mit. Passend dazu hab ich verschieden Blüten ausgesucht und aus dem Papier verschiedene Elemente ausgeschnitten und alles hübsch arrangiert. Mit weißer Farbe, türkisem Farbspray und türkiser alkoholbasierter Farbe bekam das Häuschen noch mehr Schäbigkeit und etwas Interessantes.

weiterlesen

Designteamwerke

Geschenktüten

von am August 10, 2018

*Anzeige* Kleines Design-Engel-Werk für Scrapbookheaven, mehr zum Material auf der Seite vom Scrapbookheaven.

Für alle, die es nicht mädchenhaft-rosa mögen hab ich diese Papiertüten gestaltet!

Es waren vorher ganz normale braune Obsttüten, nun kann man guten Gewissens etwas darin verschenken. Ich habe die Tüten mit Designpapier beklebt und mit Stanzteilen, Blumen und Knöpfen dekoriert. Zur Dekoration hab ich noch etwas Designpapier zu Rosetten gefaltet, die hab ich momentan so gern! Außerdem kann man damit hervorragend immerwährende Dauerblümchen am Stil basteln.

weiterlesen

Werke

Wasserfarbenkaktus

von am Juli 27, 2018

Was macht man, wenn man nur einen kleinen Tuschkasten und einen Tacker zu Verfügung hat? Eine Kaktuskarte! Not macht erfinderisch, sagt man.. 😀

Kaktuskarte

Für den Kaktus hab ich Kreise mit grüner Wasserfarbe angemalt, ausgeschnitten, in der Mitte gefaltet und immer zwei Hälften aneinander getackert. Die Tackernadeln sind auch gleichzeitig die Stacheln vom Kaktus, praktisch!

Seine Blüte besteht aus angemalten Papierstreifen, dir kreuzweise übereinander gelegt und zusammengetackert sind, der Hintergrund ist -natürlich- einfach Wasserfarbe.

Zum Schluss hab ich alles mit roter Farbe besprenkelt – Weiß nicht genau warum, aber Sprenkel machen (fast) immer alles besser!

weiterlesen

Werke

Blumenpracht

von am Mai 16, 2018

In letzer Zeit haben mir es leuchtende Farben angetan, vielleicht, weil der Winter so lang war..? Da kam mir die Challenge von Stampcorner grade Recht, das Thema ist Blumen. https://challenge.stampcorner.de

Blumenkarte

Auf einigen geschichteten Lagen Designpapier klebt ebenfalls in mehreren Lagen ein kleines Meer aus Blumen. Diese sind gestempelt, mit Copics ausgemalt und ausgeschnitten. Die Stempellinien hab ich mit Goldfilzer nachgezogen, damit es etwas glamouröser wirkt und zur Schrift in der Mitte passt. Öh, und natürlich, weil ich Gold mag!

Blumenkarte

weiterlesen