Werke

Noch mehr Süßes zu Halloween

von am Oktober 31, 2019

Alles, was ich in meinem vorigen Beitrag über due Crate Paper Kollektion gesagt habe, lässt sich quasi eine zu eins auf die Simple Stories Kollektion ‚Happy Haunting‘ übertragen. Auch hier könnte ich nicht widerstehen und habe das große Kit haben müssen.. Kein Kommentar bitte! XD

Ich habe auch für dieses kleine Minialbum die einfache Zickzackbindung benutzt.

Doch dies Mal bestehen als Seiten aus verschiedenen Umschlägen, die durch verschiedene Größen, Arten und Formen auch wieder wie zufällig zusammengerafft wirken.

Dieses Papier hat so tolle Muster!

Und auch hier wieder – die Geister <3

Äh- und die Kürbisse. Und die Gruseldinger, Kürbisse und überhaupt.

Weil alle Seiten aus Umschlägen sind,

In denen teilweise leere Tags stecken,

Hab ich nur auf mache Seiten Fotomatten geklebt.

Eeek!

weiterlesen

Werke

Lust auf bunt

von am März 16, 2019

Draußen ist’s grau und ich hatte das Bedürfnis, diese Tristesse etwas aufzumischen und habe deshalb ein Album aus Umschlägen aus schönem buntem Papier gemacht.

Weil ich die Umschläge selbstgemacht habe, konnte ich die Größe frei wählen und hab mich für 5″x7″ entschieden, dass entspricht etwa 12,5cm x 17p,5cm. Da passt dann also entspannt ein großes Foto pro Seite drauf.

Die Bindung ist super einfach gemacht, einfach die Umschlagklappen in den jeweils vorigen Umschlag kleben und die Klappe vom Cover ergibt dann den Rücken.

In den Umschlägen steckt jeweils eine Fotomatte und die Seiten hab ich – wie könnte es anders sein, wild dekoriert. Gefreut hat mich, dass ich viele kleine Aufkleber verwenden konnte, das ist oft schwierig, diese einzubinden.

weiterlesen

Werke

Gute Schwingungen

von am Februar 12, 2019

(*Anzeige*) Manchmal klingt es so doof, wenn man Namen sind zu eins auf Deutsch übersetzt. Aber das Papier ‚Good Vibes‘ ist trotzdem toll! Ab und an brauch ich es ja überbunt und viel.. Ok, viel mag ich eigentlich immer (:

Aus diesem Papier hab ich jedenfalls ein Album in der Größe 6″x6″ gemacht, also etwa 15cm2.

Gebunden ist es mit einer Drahtbindung und die Seiten sind quadratische Briefumschläge, die abwechselnd mit Klappe an der Seite und oben angeordnet sind.

Zwischen den Seiten hab ich jeweils in Stück Vellum in passenden Farben eingefügt.

Die Seiten sind mit den zur Kollektion gehörigen Stanzteilen und Aufklebern bunt dekoriert und das ganze Album macht so gute Laune!

weiterlesen

Designteamwerke

Upcycling macht Spaß…

von am November 9, 2018

Ich habe diesmal einen dieser Umschläge genutzt, die Amazon zum Versand verwendet. Er ist so groß, dass Din A5 bequem darin Platz hat. Diesen Pappumschlag hab ich einfach mit verschiedenen Papieren und Ausschneideteilen beklebt, die ich vorher mit Stempelfarbe ein bißchen auf „vintage“ getrimmt habe.

Den Verschluss bildet eine Art Öse, die ich mit einem Brad befestigt habe. Die Kordel ist am  Ende mit einem Charm beschwert, damit es nicht von allein aufgeht. An der Öse baumelt noch ein bestempelter und bemalter kleiner Anhänger und ergänzt hab ich die Deko durch ein paar Stanzteile. Die Rückseite ist ebenfalls einfach mit Papieren beklebt und bestempelt.

weiterlesen

Designteamwerke

Ein Rest Sommer

von am Oktober 5, 2018

(*Anzeige*) ..zumindest noch auf meinem Tisch, denn mit dem schönen Papier von BoBunny ‚Down By The Sea‘ wollte ich unbedingt auch noch ein Minialbum für Ferienfotos machen.

5010F373-A920-4423-9829-538C4E8BF14B

Für die Basis habe ich mich für einfache Briefumschläge entschieden, denn die C6 Umschläge haben eine schöne Größe für Fotos im Kreditkartenformat.

1BEF4270-C56E-4CF8-87D5-061AA9528A4B

Die Umschläge hab ich offen gelassen so schaffe ich zusätzlichen Raum durch die Klappe und außerdem kann ich die entstandenen Taschen für weitere Fotos oder auch Andenken nutzen.

8F2ACFAF-FE8A-47CD-9A13-6DCF18C33203

Etwas Washiklebeband und maritime Stanzteile aus Design- und Glitterpapier, ergänzt durch Pailletten und Nuvodrops schmücken die Seiten und sind um die Fotomatten -ebenfalls aus dem gleichen Designpapier- angeordnet.

388DB2EF-5AC4-44B4-9C52-D53DDFD0A8E0

 

 

Zum Binden hab ich mich für eine Drahtbindung entschieden, das sieht einfach immer so süß aus!

Mehr zu den verwendeten Materialien findet sich auf dem Blog von Papiria, ‚Handmade by Papiria‘.

 

 

weiterlesen