Designteamwerke

Wilde Ferien – Bilderrahmen mit Mintay

von am Juni 2, 2019

Wenn ein Papier schöne Farben hat, bin ich so gut wie verloren.. Bei der neuen Mintaykollektion Wilderness stimmen Motive und Farben, das bedeutet also doppeltes Glück!

Der Bilderrahmen mit der Rinde auf dem Rand ergänzt das Papier perfekt. Der Rahmen hab ich locker mit ausgeschnittenen Elementen beklebt, nicht zuviel, einerseits, um die coole Rinde noch du scheinen zu lassen und andererseits, weil die Wildnis schließlich nicht vollgestopft ist! Schwierig genug war es allerdings, mich bei der Riesenauswahl an schönen Motiven zu entscheiden.

Als Platzhalter für ein passendes Bild hab ich erstmal eine der schönen Karten aus dem entsprechenden Bogen auf zwei Lagen Designpapier geklebt.

Hier ein Einblick in den Entsehungsprozess

weiterlesen

Designteamwerke

Beeriges Körbchen mit Mintay

von am Mai 26, 2019

(*Anzeige*) Ob ich durch die Berrylicious Kollektion zuerst an ein Picknickkörbchen gedacht hab oder erst das Körbchenpotential der Tomatenverpackung gesehen hab, weiß ich gar nicht mehr, aber auf jeden Fall hab ich ebenjene Verpackung dazu recycled.. Oder in diesem Falle eher ‚upgecycled‘.

Bei den saftigen Farben und Motiven läuft mir einfach das Wasser Im Munde zusammen (:

Die Umsetzung war denkbar einfach, man nehme die Verpackung, klebe Papier an die Seiten, baue einen Henkel an und kleide das Innere aus, ich habe Seidenpapier verwendet, auch schon einmal gebrauchtes..

Dann hat das Körbchen noch eine Dekoration aus ausgeschnittenen Elementen und Schleifchen bekommen.

Den Entstehungsprozess hab ich versuchsweise gefilmt, bitte seid nicht zu hart mit dem Anfänger.. (An dieser Stelle lässt sich ein Kichern hören)

Von Papiria

weiterlesen

Designteamwerke

Tropischsüße Ananas mit Mintay

von am Mai 19, 2019

Neulich hab ich unterwegs eine lustige MDF-Ananas gefunden und wusste sofort, dass ich meinen neuen Sommerliebling, das neue Papier von Mintay mit dem Sommersonnesonnenscheinthema dafür verwenden wollte, Paradise heißt es. Glücklicherweise kam an diesem Tag auch noch der Paketbote, es konnte also sogleich losgehen (:

Zuerst hab ich die Form der Ananas auf das Papier übertragen, ausgeschnitten und aufgeklebt. Darauf kleben zwei verschieden große Kreise, ich musste dabei an eine Tropensonne denken. Und  danach kam der beste Part, das Dekorieren! Die ausgeschnittenen Elemente sind mit mittels Graupapperesten dreidimensional angeordnet. Einzige Schwierigkeit war dabei, mich zu beherrschen, die Form der Ananas nicht komplett zu überkleben.. Das Papier hat einfach sooo viele schöne Elemente, die nur darauf warten, ausgeschnitten und aufgeklebt zu werden!

Ich könnt direkt reinbeißen!

Hier das Video zu Entstehung (:

weiterlesen

Werke

Frühlingskranz

von am April 19, 2019

Bei Wulle hab ich kleine Styroporkränze gefunden und spontan mitgenommen. Einen hab ich direkt zu einem kleinen Frühlingskranz verarbeitet.

Dafür hab ich ihn mit Papierstreifen umwickelt und mit ausgeschnittenen Papier Blüten und -blättern aus der Kollektion beklebt.

weiterlesen

Werke

Es östert sehr

von am April 18, 2019

Meine Schwester backt einen Osterkuchen, ich mach die Karten – gerechte Arbeitsteilung also (:

Momentan ist mir nach fizzeligem Ausschnneiden, dementsprechend sind auch die Karten geworden – lauter ausgeschnittene Teile aus der Kollektion auf ein paar Schichten Designpapier arrangiert!

weiterlesen

Designteamwerke

Ein kleines bisschen Frühling mit Mintay Birdsong #1

von am März 27, 2019

(*Anzeige*) Auch wenn es draußen noch kühl ist, liegt doch irgendwie schon Frühling in der Luft! Inspiriert vom Frühlingsduft hab ich mir das schöne Papierset Birdsong von Mintay gegriffen und einen großen Stapel Karten geklebt! Hier die erste davon (:

Der Aufbau ist denkbar einfach- auf einen Kartenrohling hab ich etwas Designpapier geklebt, alles mit transparentem Gesso bestrichen (leider hat sich die Karte dennoch etwas gewölbt), etwas Strukturpaste mit Schablone aufgetragen, mit Pulver- und Sprühfarben eingefärbt und dann verschiedene Papierelemente aus dem Ausschneidebogen mit einigen Stanzteilen kombiniert und mit Blumen ergänzt. Noch ein Textaufkleber und schon war der erste Frühling auf meinem Tisch fertig!




weiterlesen

Designteamwerke

Tags mit Mintay Secret Place

von am Februar 3, 2019

(*Anzeige*) Die herrliche Kollektion Secret Place von Mintay! (: Ich weiß, das sag ich von allen Kollektionen, die mir in die Hände, bzw. in die Schere fallen, aber es ist auch einfach wahr! Nun hatte ich noch wenige Seiten davon übrig und habe diese zu großen tags verwandelt.

Wie immer muss auf meinem Werken viel los sein, also hab ich soviele Elemente wie möglich ausgeschnitten und dann auf den tags angeordnet. Diese sind übrigens aus Verpackung gestanzt und mit Designpapier bezogen.

Damit es nicht langweilig aussieht, sind die Elemente mittels Graupappereststückchen in verschiedenen Ebenen angeordnet. 

Meine spezielle Herausforderung für mich selber war hier, nur das Papier zu verwenden und nichts Zusätzliches. Es ist mir (fast) gelungen!

weiterlesen

Designteamwerke

Karten mit Mintay, Dear Diary

von am Januar 13, 2019

(*Anzeige*) Resteverwertung kann absolut hübsch sein! Vom Mintaypapier ‚Dear Diary‘ hatte ich von meinen letzten Projekten noch Fetzen übrig im wahrsten Sinne des Wortes.. Die restlichen Motive, umgeben von klein wenig Papier. Ausgeschnitten hat es aber immerhin noch drei Karten ergeben!

Weiter hab ich tatsächlich kaum etwas gemacht – nur noch die Teile passend auf der Karte arrangiert.

Und noch etwas dezentes Glitzer und Nuvo Glaze hinzugefügt. Die schönen Papiere erledigen den ‚Job‘ ganz von allein!

weiterlesen

Designteamwerke

Dreidimensionale Karte mit Mintay ,Dear Diary‘

von am November 25, 2018

Mit dem herrlichen Papier von Mintay ‚Dear Diary‘ habe ich noch eine Karte gemacht.

4B7FD178-FFB7-446D-BF1A-87F1EEB1E03E

Als Basis ein quadratischer Kartenrohling aus kraftfarbenem Karton, beklebt mit gerissenem Designpapier, darauf ist mit einer Texturpaste an manchen Stellen etwas Struktur aufgetragen. Die Texturpaste ist ganz leicht durchsichtig, sodass sie sich nicht so sehr aufträgt.

DEFDB98B-4A24-4AFF-8300-4EF6338BA6CA

Dekoriert ist die Karte mit ein paar Resten Baumwollspitze, einem Rahmen aus bedruckter Pappe, ein paar Papierblumen und natürlich vielen ausgeschnittenen Teilen aus dem Papier -es gibt darauf soviele schöne Motive!

F3762EEA-9D77-4C0A-9242-5D4687196AEE

Zum Schluss hab ich noch an einigen Stellen Schimmerfarbsprays aufgetragen. Ein Titel und ein wenig Gold, Spritzer und Nuvodrops dürften natürlich auch nicht fehlen!

weiterlesen

Designteamwerke

Mixed Media mit Mintay ‚Dear Diary‘

von am November 18, 2018

(*Anzeige*)

Heute hatte ich Lust auf die großartige Mintaykollektion ‚Dear Diary‘ und etwas Mixed Media. Und außerdem hab ich ein ganz kleines bisschen Recycling integrieren können, denn als Basis dient ein Stück Wellpappekarton, von dem die obere Schicht teilweise abgezogen ist, so dass die Wellenstruktur zum Vorschein kommt. Darauf klebt unregelmäßig gerissenes Designpapier und alles ist mit verschieden schimmernden Farbsprays und -pulvern unterschiedlich stark und in unterschiedlichen Farbtönen, die alle zum Papier passen, eingefärbt.

C7FB6228-D479-4BF9-8640-85BE15364635

Zwischendrin ist mir noch ein Spray umgefallen (offen natürlich :D) und hat ein paar extra stark eingefärbte Stellen hinterlassen, aber auch das gehört dazu und hat mich nicht weiter gestört.

79BF822B-0A44-436A-947D-C7949E019F43

Den Fokus bildet ein Holzschmetterling, der mit Designpapier, Metallteilen und Sprays bearbeitet ist, zusammen mit einigen Blümchen aus Papier.

4EEA6818-C0C9-4F49-89FF-2CA1BFEA2412

Alle anderen Elemente bis auf Schnörkel und Text sind aus der Kollektion ausgeschnitten, neu arrangiert und ganz leicht mit einem Farbspray besprüht. Sie sind in mehreren Ebenen angeordnet, denn ich wollte eine üppige Fülle erzeugen, wild, vergänglich und passend zum Herbst.

weiterlesen