Designteamwerke

Wintereinhornkarte mit Whimsy Stamps

von am September 15, 2019

Heute waren draußen 26 Grad und Sonne. Dennoch wollte ich endlich mein neues Stempelset ‚Favorite Flake‘ ausprobieren, das süßeste aller Wintereinhörner mit seinem kleinen Häschenfreund.

❤

Also ich finde die beiden ja allerliebst 

Damit die Karte etwas interessanter wird, sind Einhorn und Häschen mit ein klein wenig Pappe etwas erhöht angebracht.

weiterlesen

Werke

Einhornklemmbrett

von am Juli 27, 2018

Schon länger wollte ich ein Klemmbrett selber machen, denn es ist zu einfach! Graupappe, Klemme, schönes Papier, Farbe -fertig.

Weil es für einenEinhorntausch gedacht war, bekam es noch Augen, Ohren, Mähne und ein Horn hat es ja schon! Fertig mit Extras dekoriert sah es dann so aus, natürlich lässt sich aber alles abnehmen, damit man es für A5 Papier nutzen kann!

weiterlesen

Werke

Einhornmania

von am Juli 18, 2018

Mit einem lieben Mädchen habe ich einen Tausch vereinbart – das Thema, wie es sich für zwei große Mädels gehört, natürlich Einhorn mit Rosa, Mint und Gold!

Bei einem Tausch verschenke ich gerne sowohl gekaufte als auch selbstgemachte Kleinigkeiten, die dann hübsch und thematisch passend verpackt werden.

So eine Umschlaggirlande hatte ich irgendwo schon einmal gesehen und wollte es diesmal selbst ausprobieren

Ich mag es verspielt und mit Sinn fürs Detail..

Ein Klemmbrett stand auch schon lange auf meiner Liste der auszuprobierenden Dinge!

Und natürlich dürfen Rosetten am Stiel auf gar keinen Fall fehlen!

Es war so herrlich, diese rosamintgoldenen Einhornteile kleben zu können, hatte richtig viel Spaß!

 

..bevor alles verpackt und verstaut war, sah es auch mal so aus:

Purer Einhornwahnsinn!


 

weiterlesen

Werke

Minieinhornpiñata

von am Juli 4, 2018

Endlich kam ich dazu meine neue Stanzform auszuprobieren, eine Minipinata! Weil sie so ponyig aussieht, hab ich kurzerhand eine Minieinhornpiñata draus gemacht und bin begeistert, wie süß der kleine Kerl geworden ist!

Pinata

Für die Verwandlung zum Einhorn hab ich lediglich aus einem kleinen Stück Glitzerpapier ein Hörnchen gerollt und ihm auf die Stirn geklebt. Aus restlichen Fransen wurde die Mähne und die kleine Papierquaste, die beim Stanzset dabei ist ist sein Schweif und gleichzeitig Griff, um das kleine Fach auf dem Rücken zu öffnen.

So niedlich!

weiterlesen

Werke

Einhornträume

von am April 7, 2018

Diese Art Einhorntraumfänger hab ich neulich auf Pinterest gesehen und musste nun dringend selbst einen versuchen.

Traumfänger Einhorn

Ohren und Horn sind aus Zeichenkarton und mit goldener Acrylfarbe bemalt, dann hab ich sie zusammen mit den Blumen an den Reif geklebt, den ich vorher mit Geschenkband umwickelt hab. Die Blumen bestehen aus einzelnen Lagen, die mit verschiedenen bunten Schimmersprays gefärbt sind.

Unten hab ich statt Federn Bänder angeklebt, nächstes Mal knote ich sie aber vielleicht besser an, oder mische mit Federn -kann mir gut vorstellen, dass es dann noch prächtiger aussieht! Wird also nicht der letzte (Einhorn-)Traumfänger gewesen sein! (:

weiterlesen

Werke

Einhorn im Regen

von am April 6, 2018

Ich wollte an einer Challenge teilnehmen, die das Thema Regen oder Sonne hat. Natürlich hab ich in meinem bescheidenen Hort nichts, was wirklich damit zu tun hat -deswegen musste eine andere Idee her.

Einhorn im Herzregen Karte

Aus welchem Grund auch immer, ich kam auf eine Einmachglaswolke, aus der Herzen regnen. Ein Tierchen unter einem Schutzdach war ziemlich schnell gefunden, da ich einfach nur Einhornstempel habe.. XD Und worunter sitzt ein Einhorn? -Natürlich unter ˋnem Regenbogen und so war dann auch der Rest der Karte klar! Und weil ich Schütteldinge mag, hab ich aus dem Einmachglas ˋn Schütteleinmachglas gebaut.

Einhorn und Regenbögen sind mit Copics ausgemalt, Herzen ausgestanzt, der Rest ist einfach Stempel auf Designpapier.

weiterlesen

Werke

Bunny goes unicorn

von am April 2, 2018

Die kleinen bunten Osterhasen, die ich auf den letzten Drücker geklebt hatte, erinnerten mich an etwas und dann fiel es mir ein- Einhörner natürlich! Natürlich! Nur andere Ohren, Horn dran und tadaaa! Fertig ist das unicorn!

Papiereinhörner

 

Im Prinzip die selbe simple Methode. Kreise ausschneiden (ich hab natürlich ˋne Stanzform, weil meine handausgeschnittenen Kreise nur noch entfernt an Kreise erinnern) Ohren und Horn ausschneiden (dafür hab ich leider keine Stanzform (; ) und zusammen mit der Blumenmähne am Kreis ankleben. Die Blumen sind diesmal Pailletten, aus besagtem Mangel an Kleinblümchen..

weiterlesen