Werke

Ein Tagmini

von am April 9, 2019

Lustig, ich frag mich immer, wie ein Anhänger oder Preisschild, ‚tag‘, zu einer ganzen Gattung werden konnte – so wie ‚Karte‘ oder ‚Leporello‘. Aber wie dem auch sei, ich habe auch ein Tagalbum gebaut, ein kleines, also ein Tagmini!

Benutzt hab ich einseitiges Lama- und Kaktuspapier. Einseitig war deshalb praktisch , da so nichts kopfsteht. Das kann ich nämlich gar nicht leiden!

Buntes Tagalbum

Ich hab Rahmen für scheckkartengroße Fotos geschnitten und zusammen mit Bändern, massenweise Aufklebern und etwas Washi aufgeklebt.

Und das war’s eigentlich auch schon!

weiterlesen

Werke

Lust auf bunt

von am März 16, 2019

Draußen ist’s grau und ich hatte das Bedürfnis, diese Tristesse etwas aufzumischen und habe deshalb ein Album aus Umschlägen aus schönem buntem Papier gemacht.

Weil ich die Umschläge selbstgemacht habe, konnte ich die Größe frei wählen und hab mich für 5″x7″ entschieden, dass entspricht etwa 12,5cm x 17p,5cm. Da passt dann also entspannt ein großes Foto pro Seite drauf.

Die Bindung ist super einfach gemacht, einfach die Umschlagklappen in den jeweils vorigen Umschlag kleben und die Klappe vom Cover ergibt dann den Rücken.

In den Umschlägen steckt jeweils eine Fotomatte und die Seiten hab ich – wie könnte es anders sein, wild dekoriert. Gefreut hat mich, dass ich viele kleine Aufkleber verwenden konnte, das ist oft schwierig, diese einzubinden.

weiterlesen

Werke

Gute Schwingungen

von am Februar 12, 2019

(*Anzeige*) Manchmal klingt es so doof, wenn man Namen sind zu eins auf Deutsch übersetzt. Aber das Papier ‚Good Vibes‘ ist trotzdem toll! Ab und an brauch ich es ja überbunt und viel.. Ok, viel mag ich eigentlich immer (:

Aus diesem Papier hab ich jedenfalls ein Album in der Größe 6″x6″ gemacht, also etwa 15cm2.

Gebunden ist es mit einer Drahtbindung und die Seiten sind quadratische Briefumschläge, die abwechselnd mit Klappe an der Seite und oben angeordnet sind.

Zwischen den Seiten hab ich jeweils in Stück Vellum in passenden Farben eingefügt.

Die Seiten sind mit den zur Kollektion gehörigen Stanzteilen und Aufklebern bunt dekoriert und das ganze Album macht so gute Laune!

weiterlesen

Werke

Sommerprachtstausch

von am Oktober 22, 2018

Mit einen lieben Mitkleberin hab ich einen Tausch vereinbart, Thema Sommer. Ich hab 100.000 Kleinigkeiten geklebt und zusammengesucht und zusammen mit einem Album und einer Karte hübsch verpackt.

Ein Teil der Dekoteile ist gestanzt, ein anderer auf buntem Papier gestempelt. Und fast könnte man den Eindruck bekommen, ich könnte Rosette mögen.. 😀

Auf jeden Fall sieht es so sommerlich, frisch und prächtig wie geplant aus, ich hoffe, es gefällt!

weiterlesen

Werke

Gute Laune Album

von am September 15, 2018

Ich mag es ja oft farblich eher gedämpft, aber wenn es um frohes Gutelaunepapier geht, dann kann es mir gar nicht bunt genug sein!

Für dieses Album hab ich einen Haufen Verpackung zusammengesucht, mit ein paar Umschlägen ergänzt und mittels Drahtbindung als Basis genutzt, deshalb sind viele der Seiten ganz unterschiedlich groß,was herrlich zum Papier und zum Thema passt!

Dekoriert ist es mit zugehörigen Stanzteilen und Aufklebern, aber auch mit viel Washiklebeband. Ich bin bekennender Fan 😀

weiterlesen

Werke

Mini Sommer Mini

von am August 14, 2018

Sommer muss bunt und fröhlich! Und so hab ich aus dem fröhlich bunten Sommerpapier ein kleines Album für Bilder im Scheckkartenformat gemacht.

Die Basis ist aus Verpackung zurechtgeschnitten und mit einer Drahtbindung gebunden. Als Dekoration hab ich passende Stanzteil, Washiklebeband und flüssig Perlen genutzt.

weiterlesen

Designteamwerke

Fruchtige Sommerlichterkette

von am Juli 29, 2018

*Anzeige* Noch haben wir diesen prächtigen Sommer und ich sitze abends gerne auf dem Balkon und hab es gemütlich -damit es noch gemütlicher ist, hab ich eine bunte Lichterkette auf sommerlich gehübscht.

B0F30786-B45E-48E2-9AEE-ECF685D0A42E

Die Leuchtmittel haben Ananas- und Apfelsinenaufstecker bekommen, indem ich Vellum bestempelt und jeweils zwei Teile zusammengeklebt habe. Leider hatte ich keine wasserfeste Stempelfarbe in Gelb- und Orangetönen zur Hand, die hätten auf diesem Material wohl noch eine etwas höhere Leuchtkraft gehabt, aber ich mags auch so!

0C299FD8-3B3C-4E8A-B931-5CC702A2B151

Noch mehr Sommerfröhlichkeit verbreiten die Melonen-, Zitronen- und Ananasstempelabdrücke, die, wie ich finde, etwas wie Konfetti wirken, weil ich sie mit Bindfaden unter einander gebunden habe, damit sie lustig flattern und wirbeln können.

EA2CE7AF-9968-420A-B666-147970E00E7F

Dann wollte ich noch unbedingt ein Foto von der leuchtenden Kette im Dunklen machen, aber dafür ist meine Kamera leider nicht gut genug -so grün und gruselig sieht es nämlich eigentlich ganz und gar nicht aus! (;

Mehr Infos über das verwendete Material gibt es auf dem Blog von Papiria, Handmade by Papiria.

weiterlesen

Designteamwerke

Sommerschüttelteile

von am Juli 15, 2018

*Anzeige* Sommer, Sonne, ..Regen? Egal! Es mussten mehr sommerliche Schüttelteile her..!

6EFBF8F4-5C08-4D96-B7DF-611AB4C23F9C

Die Formen habe ich aus Folie ausgestanzt und mit meinem neuen Lieblingswerkzeug, dem Fusetool, verschweißt. Gefüllt sind sie ganz unterschiedlich, mit Pailletten, Miniperlen, kleinen Stanzteilen und Minikristallen.

00D5C3C4-9EC6-4B91-9F72-DCCC2D01C166

Die fertigen und gefüllten Schüttelteile hab ich dann mit Stanzteilen, Bändern und Blüten, Stempelabdrücken und sogar Strohhalmen dekoriert.

1293B48F-E77F-44A3-A93B-01E2CA5C3CE5

Kleine sommerlich tropische Herrlichkeiten!

Mehr zu verwendeten Materialen findet ihr unter der selben Überschrift auf dem Blog von Papiria ‚Handmade by Papiria‘.

 

 

weiterlesen

Designteamwerke

Schreibtischset – erster Teil

von am Juli 11, 2018

*Anzeige* Ich habe ein Längerzeitprojekt begonnen, ein Schreibtischzubehöraufbewahrungsset, teils aus Graupappe und teils aus hübsch gemachten Alltagsgegenständen.

Hier nun Teil eins, eine Krimskramsschachtel. ..So typisch, dass ich mit dem Unwichtigsten anfange (; – andererseits.. wer hat nicht immer Zeugs rumfliegen..?

3E8EB9DF-6375-44CA-8CEA-CAA05B22FB9B

Für die Schachtel hab ich Graupappeteile passend zugeschnitten, mit Tonpapier verstärkt, zusammengeklebt und sowohl außen als auch innen mit Designpapier verschönert. Aus Mangel an Scharnieren hab ich mir mit Stoffbändern beholfen, hat den Vorteil, dass es nicht vom hübschen Papier ablenkt.

CC45BD66-EE9F-4580-A887-10B762EFF5B1

Innen genauso Designpapier auf Tonpapier und als Verschluss hab ich einen Magnet verwendet.

Fortsetzung folgt! (:

Mehr zu verwendeten Materialen findet ihr unter der selben Überschrift auf dem Blog von Papiria ‚Handmade by Papiria‘.

weiterlesen

Designteamwerke

Hello Sunshine Körbchen

von am Juli 4, 2018

*Anzeige* Normalerweise mach ich nicht jeden Trend mit, aber die aktuelle Flamingo- und  Ananasmania hat mich voll im Griff 😀 ich liebe einfach diese fröhliche Sommerfrische!

8F0CF074-AA98-4CE2-BFA0-3C3CD1085AB8

Deshalb musste ich auch die neuen Flamingo- und Ananasstanzen Stanzem von Sizzix haben.. natürlich; mit deren Hilfe hab ich dann dieses kleine süße, sonnig tropische Paradieskörbchen beklebt!

Geflochten hab ich dieses Körbchen, in dem z.B. eine kleine Aufmerksamkeit verschenkt werden könnte, aus flexiblem Cardstock, die Goldakzente sind aus schmalem Papierklebeband.

CC958964-AD9B-4A24-B9DD-7DBEAF088A13

Im Körbchen steht- wie sollt es anders sein! -ein sommerliches Getränk, dies ist ein Schüttelteil , das ich mit einer Einmachglasstanze und dem Fusetool hergestellt und mit bunten Pailletten in passenden Farben gefüllt habe.

003FBCEF-0F9D-4CDD-A78F-8D5AD150CB2D

Das Körbchen und auch das Schüttelteil sind mit Stanzteilen aus verschiedenen Papieren beklebt, die großen Blüten sind einfach freihändig ausgeschnitten.

3BB20517-465B-4170-A602-29CA3E87A67C

Mehr zu verwendeten Materialen findet ihr unter der selben Überschrift auf dem Blog von Papiria ‚Handmade by Papiria‘.

weiterlesen